Hatha-Yoga

Kursleitung: Sandra Savanovic

Ganzheitliches Konzept aus Körperübungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama) und Entspannungstechniken aus dem klassischen Hatha-Yoga.

Der Kurs ist geeignet für Anfänger mit und ohne Vorkenntnisse sowie für Wiedereinsteiger.

Yoga ist ein jahrtausendealtes System, das aus Indien stammt, dessen Methoden den Menschen als Ganzes sehen und harmonisierend auf Körper, Geist und Seele wirken.

Asanas wirken stärkend auf den Körper und den Bewegungsapparat und steigern die Flexibilität. Dadurch können vorhandene Verspannungen gelöst und einseitigen Belastungen entgegengewirkt werden. Das Einbeziehen der Atemübungen erhöht die Sauerstoffzufuhr und aktiviert und reguliert die eigenen Energiereserven. Durch die Endentspannung kommt man wieder zur Ruhe und kann seine Batterien wieder aufladen.

Yoga kann jeder praktizieren unabhängig von Alter und körperlicher Konstitution. Vielmehr wird eine individuelle Herangehensweise angeboten, die nach den eigenen momentanen Möglichkeiten umgesetzt werden kann.

 

Sandra Savanovic

Vor ca. 15 Jahren bin ich das erste Mal mit Yoga in Kontakt gekommen. Mit der Zeit wollte ich mehr erfahren, lernen und tiefer in das Yoga eintauchen. Daraus wurde eine Leidenschaft, die mich bis nach Indien führte, dem Land aus dem Yoga hervorgegangen ist.
Dort konnte ich noch tiefer in die Lehren des Yoga eintauchen. Da ich selber so viel von Yoga profitiert habe, entstand irgendwann auch der Wunsch anderen dieses Wissen weiter zu geben.

Hatha-Yoga

Ein Kurs besteht aus 10 Kurseinheiten von je 90 Minuten und findet fortlaufend statt (nicht in den Schulferien).

Mittwochs von 18.15 – 19.45 Uhr
10 x 90 Minuten: 140,– Euro

Kursort: studio3klang, Erlangen

Information und Anmeldung
Sandra Savanovic
Telefon: 01575-5948553
E-Mail: savayoga@gmx.de

Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher ist eine Anmeldung erforderlich.