Feldenkrais Methode

»Wie machst Du das Unmögliche möglich,
das Mögliche leicht und das Leichte elegant?«
(Dr. Moshé Feldenkrais)

 

Die Feldenkrais-Methode wurde vom Physiker und Judomeister Dr. Moshé Feldenkrais (1904–1984) entwickelt.
 Diese Methode ist eine sanfte Bewegungs- und Körperwahrnehmungspraxis. Sie fördert die Fähigkeit, die zugrunde liegenden Bewegungsgewohnheiten zu erkennen und bietet Möglichkeiten, sie bewusst zu verändern.
Die Feldenkrais-Methode fördert Leichtigkeit, Beweglichkeit, Gleichgewichtssinn und Geschick. Sie schult Präsenz, Koordination, Körperwahrnehmung und innere Logik individueller Bewegung.

Kostenlose Probestunden

am Mittwoch, 14. Oktober 2020
von 11.00 h bis 12.15 Uhr
und
am Freitag, 4. Dezember 2020
von 19.00 h bis 20.15 Uhr

Info und Anmeldung

Julia Eger,
Physiotherapeutin

E-Mail: arupa.eger@yahoo.de
Telefon 0178-1727950